Mittelaltermarkt in Morsum  vom 10. bis 12. August

Drei Tage auf Zeitreise - das gibt´s in Morsum Sylt

Lukullische Leckereien wie Schmachtlappen und Ritterfladen locken die Besucher

Der Mittelaltermarkt in Morsum entführt die Besucher drei Tage lang mit zeittypischer Kleidung in eine fast vergessene Zeit

Historisches Marktgeschehen auf der Wiese rund um das Muasem Hüs. Mit mittelalterlicher Livemusik, originalgetreuer Kleidung und Sprechweisen sowie Produkten aus dem Mittelalter ist der Morsumer Mittelaltermarkt zum festen Bestandteil der Sylter Veranstaltungshighlights geworden. Für die kleinen Besucher gibt es ein umfangreiches Kinderprogramm, z.B. Gaukler, Schmiede, Bogenbau, Holzarbeiten usw. 

Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 11 bis 22 Uhr, Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Eintritt frei!

Bogenschießen mit Unterricht und buntem altem Material

Ein Mittelalterliches "Karussell" begeistert das Publikum

Der junge Ritter ist stolz auf sein echtes Schwert

Gaukler, Kunsthandwerker, Musiker und mehr – vom 10. bis 12. August können Sylter und Gäste sich auf eine Zeitreise begeben. Der Mittelaltermarkt in Morsum entführt Besucher drei Tage lang in eine vergessene Zeit. Im Kurpark hinter dem Muasem Hüs lassen zahlreiche Aussteller die Vergangenheit aufleben. Gastronomische Stände sorgen mit mittelalterlichen Snacks für das leibliche Wohl.
Live Musik aus alten Zeiten vom Allerfeinsten

 

Minnesang mit originalgetreuen Texten sorgen für musikalische Stimmung

Fotos: VivaSylt Image World